Created 30-Dec-15
Modified 15-Jan-16
Visitors 550
33 photos, 1 videos
Im November 2015 wurde bekannt, dass die SLB (genauer die Pinzgauer Lokalbahn) als Käufer für die seit 2013 bei der NÖVOG abgestellten ET 4090 gefunden werden konnte. Es werden alle Fahrzeuge (4090.001/4090.002/4090.003, 7090.001/7090.002/7090.003, 6090.001) zur Pinzgauer Lokalbahn nach Tischlerhäusl überstellt, wo zuerst die Zwischen- und der Steuerwagen (7090, 6090) für den Betrieb mit den vorhandenen Wendezügen der PLB adaptiert werden sollen. Die Triebwagen der Reihe 4090 werden vorerst in Tischlerhäusl hinterstellt.
Die Fahrzeuge wurden zwischen 16.11.2015 und 14.1.2016 auf dem Schienenweg mittels SLB eigenem Schmalspurtransportwagen nach Salzburg überstellt. Die Verladung der Zwischen- und des Steuerwagens erfolgte auf der Schmalspur-Verladerampe im TS Werk St. Pölten, die 3 Triebwagen wurden per Kran im Bereich von St. Pölten Alpenbahnhof verladen.

Categories & Keywords
Category:Transportation
Subcategory:Trains
Subcategory Detail:
Keywords:4090, 7090, 7090.002, Abtransport, Alpenbahnhof, ET 4090, ETA 1, Mariazellerbahn, Növog, PInzgauer Lokalbahn, PLB, SLB, Schmalspurtransortwagen, St. Pölten, Verkauf

Überstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer Lokalbahn4090 Pinzgauer LokalbahnMariazellerbahn 4090Überstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnÜberstellung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnVerladung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnVerladung 4090 zur Pinzgauer Lokalbahn4090.003Verladung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnVerladung 4090 zur Pinzgauer LokalbahnVerladung 4090 zur Pinzgauer Lokalbahn